florianstadl

Kloster Andechs, Florian Stadl

DO 09.08. | 19.30 Uhr
Das Weltenrad dreht sich

J.S. BACH – DAS WOHLTEMPERIRTE CLAVIER TEIL II
Präludium & Fuge VIII dis-moll
CARL ORFF – DAS WELTENRAD DREHT SICH
aus DER MOND (Bearbeitung Mona Rasenberger)
BELA BARTOK – SONATE FÜR 2 KLAVIERE & SCHLAGZEUG
MAURICE RAVEL – BOLERO FÜR 2 KLAVIERE
CARL ORFF – ZWEITES STASIMON
aus OEDIPUS DER TYRANN für Sprecher, 2 Klaviere und Schlagzeug
GEORGE CRUMB – MUSIC OF THE STARRY NIGHT aus MUSIC FOR A SUMMER EVENING
mit Simone Rubino & Viviane Vasileva Schlagzeug; Duo d`Accord mit Lucia Huang & Sebastian Euler, Klavier sowie August Zirner, Sprecher

Durch das Konzert führt Elgin Heuerding!

Dieses Konzert wird aufgezeichnet!!

BR_KLASSIK_Medienpartner
BR_KLASSIK_130912_Medienpartner_web_rgb.jpg
© Bayerischer Rundfunk 2013
Duo-dAccord-rubino
viva-vassileva
heuerding

Kloster Andechs, Florian Stadl

SA 11.08. | 19.30 Uhr
„Wer dumm is, der soll draußen bleibn“

CARL ORFFS MUSIKALISCHER KOSMOS
Carl Orff erlebte zwei Weltkriege, die Elektrifizierung und den Siegeszug des Automobils. Musikalisch wurde seine Leben von den Klassikern, dem Jazz und der Erfindung des Rock ‚n Roll begleitet.
Orff konnte sich für die Comedian Harmonists genauso begeistern wie für Miles Davis. Welche Musik hat ihn berührt und in seinem Schaffen beeinflusst? Welche Rolle hat dabei für ihn Sprache gespielt und was ist aus der Perspektive heutiger Künstler an Orff modern ?
Die HipHop Band Einshoch6 und die Münchner Symphoniker begeben sich unter musikalischen Leitung von Enrico Delamboye auf eine spannende musikalisch- literarische Spurensuche.

einshoch6

Kloster Andechs, Florian Stadl

SO 12.08. | 19.30 Uhr
Die Auferstehung

DAS OSTERORATORIUM
mit dem Münchener Bachchor und dem Münchener Bach-Orchester unter der Leitung von Hansjörg Albrecht
und den Solisten Electra Lochhead, Sopran; Kathrin Heles, Alt; Aleksander Rewinski,Tenor; Philipp Kranjc, Bariton

DAS OSTERSPIEL
mit den Schauspielern Jürgen Fischer, Harald Helfrich, Angela Hundsdorfer, Michael Grimm, Ferdinand Schmidt-Modrow, Peter Weiß, Xaver Zeller

Angela Hundsdorfer, Regie
Thomas Bruner, Bühnenbild
Tatjana Sanftenberg, Kostüme

sowie dem Münchener Bachchor und dem Münchener Bach-Orchester unter der Leitung von Hansjörg Albrecht

bachchor
schmidt-modrow
hundsdorfer-zeller
Freuen Sie sich auch auf...