carl-orff-fest

Mit dem „Carl Orff Fest Andechs Ammersee 2018“ wird das OEuvre von Carl Orff im Jahr 2018 in einem neuen Licht erstrahlen. Carl Orffs Werk wird diesmal im Kontext mit den vielfältigen Werken seiner Vorbilder, Lehrmeister, Partner und Schüler aufgeführt. Die Besonderheit des großen bayerischen Komponisten in der Musikwelt aufzuzeigen ist das große Ziel dieses Festivals. So werden neben Werken Carl Orffs unter anderem Maurice Ravels „Bolero“, Johann Sebastian Bachs „Goldberg-Variationen“ und sein „Osteroratorium“ sowie George Crumbs „Music of the Starry Night“ erklingen. Bert Brechts und Rainer Maria Rilkes Lyrik als Vorlage zu Orffs Werken werden bei der Uraufführung im Rahmendes internationalen Carl-Orff-Kompositionswettbewerbes zu hören sein. Gespielt wird in Andechs, Dießen am Ammersee, Eresing und Schondorf am Ammersee am 8. Juli und 8. bis 12. August 2018.

Für das komplette Festprogramm bieten wir Ihnen auch die ORFFtotal-Karte für alle Veranstaltungen an. Bis bald – wir freuen uns auf Sie!

Präsentiert von

arte-musica-poetica
programmflyer
TagVeranstaltungSpielortTickets
SO 08.07.17 Uhr – DER AUFTAKT
Carl Orff & Bert Brecht
Konzert für Chor, Klavier, Schlagzeug & Lesung
Dießen
Ziegelstadel

MI 08.08.20.30 Uhr – DAS FEST
Das Spiel vom Ende der Zeiten
Orgelkonzert
St. Ottilien
Klosterkirche

DO 09.08.19.30 Uhr – Das Weltenrad dreht sich
Konzert für 2 Klaviere, Schlagzeug & Schauspieler
BR_KLASSIK_Medienpartner BR_KLASSIK_130912_Medienpartner_web_rgb.jpg © Bayerischer Rundfunk 2013
Kloster Andechs
Florian-Stadl
 

FR 10.08.15-19 Uhr – Carmina Burana ist HIP (HOP)!
Workshop für Jugendliche
TANZ – WORT – MUSIK | Teil 1
Weßling
Pfarrstadel
 

FR 10.08.19.30 Uhr – Das Finale –
Carl Orff Kompositionswettbewerb
Dießen
Traidtcasten
 

SA 11.08.15-19 Uhr – Carmina Burana ist HIP (HOP)!
Workshop für Jugendliche
TANZ – WORT – MUSIK | Teil 2
Weßling
Pfarrstadel
 

SA 11.08.19.30 Uhr – „Wer dumm is, der soll draußen bleibn“
Orffs musikalischer Kosmos
Ein Konzert für alle
Kloster Andechs
Florian-Stadl

SO 12.08.9-13 Uhr – Carmina Burana ist HIP (HOP)!
Workshop für Jugendliche
TANZ – WORT – MUSIK | Teil 3
Weßling
Pfarrstadel
 

SO 12.08.11 Uhr – Orff und der Nationalsozialismus
Vortrag von Prof. Dr. Dr. Oliver Rathkolb
Dießen
Blaues Haus

SO 12.08.15.30 Uhr – Die Schöpfung
Konzert
Schondorf
Heilig-Kreuz-Kirche

SO 12.08.19.30 Uhr – Die Auferstehung
Konzert und szenische Lesung
Kloster Andechs
Florian-Stadl

Förderer

Medienpartner

kloster-andechs
flemings
carl-orff-stiftung
stiftung-sparkasse
BR_KLASSIK_Medienpartner
BR_KLASSIK_130912_Medienpartner_web_rgb.jpg
© Bayerischer Rundfunk 2013
PreiseTickets
Carl Orff & Bert Brecht
*Eintrittskarte erforderlich; kostenlos erhältlich im Orff-Museum, Dießen
freier Eintritt*
Das Spiel vom Ende der Zeiten18 € / erm. 50%
Das Weltenrad dreht sich42/35/28/22 € / erm. 50% 
Das Finale: Carl Orff Kompositionswettbewerb18 € / erm. 50% 
Orff und der Nationalsozialismus12 €
„Wer dumm is, der soll draußen bleibn“42/35/28/22 € / erm. 50%
Die Schöpfung24 € / erm. 50%
Die Auferstehung55/40/30/24 € / erm. 50%
Carmina Burana ist Hip (Hop)! Workshop(je Tag) 15 € 
ORFFtotal – Ticket für alle Vorstellungen (übertragbar)**
**zu bestellen unter www.carl-orff-fest.de
120 € orfftotal Bestellformular ORFFtotal Ticket 

Tickets:

München Ticket • www.muenchenticket.de • Tel. 089-54 81 81 81
oder Tickethotline: +49-171-87 55 237

Pressearbeit

Bild- & Textmaterial und alle weiteren Informationen für Ihre Berichterstattung über das Carl Orff Fest liefert Ihnen gerne:

Marcus D. Mayr
Mayr Nell Public Relations

Frauenstraße 24
80469 München

T: + 49 (0)89 / 18 90 25 10
F: + 49 (0)89 / 18 90 25 12

mayr@mayrnell.com

Kontakt

arte musica poetica

ARTE.MUSICA.POETICA UG (haftungsbeschränkt)
Florian Zwipf–Zaharia
Hochstiftstraße 9 a
87629 Füssen

T: + 49 (0)8362 / 92 43 57
F: + 49 (0)8362 / 92 43 64
M: + 49 (0)172 / 39 26 822

info@arte-musica-poetica.de